Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Michelle Paver: Teufelsnacht

  • 2021 erschienen im Piper Verlag
  • Taschenbuch, 382 paginierte Seiten
  • Ladenpreis 15,- Euro

Worum geht’s?
Ein altes Herrenhaus im Moor, ein grausamer Mord, ein einsames Mädchen.
Suffolk, 1913: Hinter dem düsteren und einsam im Moor gelegenen Wakes End findet man den Hausherren Edmund Stearne neben einer grauenvoll zugerichteten Leiche. Er spricht nur diese einzigen Worte: „Ich war es, aber ich habe nichts falsch gemacht“. Seine Tochter Maud ist ein einsames Mädchen, das ohne Mutter aufwächst und unter dem herrischen und lieblosen Vater leidet. Zu dem fürchterlichen Verbrechen schweigt sie beharrlich. Dabei hat sie heimlich die Tagebücher ihres Vaters gelesen und weiß mehr, als sie zugibt. Doch auch Maud ist nicht frei von Schuld. Es wird Zeit, dass die ganze Wahrheit ans Licht kommt.

Für wen?
Wer Geschichten liebt, bei denen einem beim Lesen ein Schauer über den Rücken läuft, der ist hier richtig. Ein Horrorroman, eine Geschichte vom Erwachsenwerden , aber auch von Einsamkeit und Wahnsinn. Das Gefühl der Angst lässt einen nicht mehr los, die düstere Umgebung und das wenig freundliche Haus tragen ebenfalls dazu bei. Die unheimlichen Raben und das Moor -  Mythen und Märchen, Sitten und Gebräuche des Mittelalters: alles recht geheimnisvoll. Sehr detailliert und ausführlich beschrieben, man braucht ein bisschen Zeit und Muße  um diesen Roman zu lesen.

Über die Autorin
Michelle Paver wurde als Tochter eines Südafrikaners und einer Belgierin im heutigen Malawi geboren. Später zog die Familie nach England, wo Michelle Paver in Oxford zuerst Biochemie studierte, sich dann aber für eine Karriere als Patentanwältin entschied. Sie arbeitete mehrere Jahre in einer Londoner Anwaltskanzlei, bevor sie sich ein Sabbat-Jahr nahm, um die Welt zu bereisen und ihr erstes Buch zu schreiben. Seitdem lebt und arbeitet sie als freie Schriftstellerin in London. Ihre historischen Gruselromane "Dark Matter" und "Thin Air" waren in England Bestseller. Ihre preisgekrönte Jugendbuch-Reihe "Die Chronik der dunklen Wälder" hat sich weltweit über drei Millionen Mal verkauft.

Zurück

Per Newsletter informiert!

Sie möchten über die Aktivitäten und Angebote von „Bildung 50+“ stets auf dem Laufenden sein? Über kurzfristig ins Programm genommene Events, Sonderveranstaltungen und Online-Angebote informiert werden? Dann melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an! Einmal pro Monat kommt er per Mail zu Ihnen.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Unsere Seite verwendet ausschließlich Technisch-Notwendige Cookies. Wir speichern keine persönlichen Daten und führen kein Besucher-Tracking aus.

Datenschutz Impressum
Schliessen